Kontakt
+41 (0)71 414 24 44 Mo. - Do.: 08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.30 Uhr
Fr.: 08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr
shop@isabodywear.ch

Teilnahmebedingungen-Verlosung-ISA-Advents-Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen Verlosung ISA Advents-Gewinnspiel

Vom 23.11.2021 bis zum 19.12.2021 findet auf der Websiten www.isabodywear.ch/1_adventwww.isabodywear.ch/2_adventwww.isabodywear.ch/3_advent und www.isabodywear.ch/4_advent ein ISA Advents-Gewinnspiel statt.

Wettbewerbsveranstalter

ISA Sallmann AG, Weinfelderstrasse 15, 8580 Amriswil.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein, die das 18. Altersjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitarbeitenden von ISA Sallmann AG sowie deren Tochtergesellschaften, Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und weitere professionalisierte/gewerbliche Teilnehmende.

Ablauf & Mechanismus des Wettbewerbs

Für eine Teilnahme am jeweilgem Wettbewerb ist eine Anmeldung unter www.isabodywear.ch/1_adventwww.isabodywear.ch/2_adventwww.isabodywear.ch/3_advent und www.isabodywear.ch/4_advent erforderlich. Durch das Ausfüllen des Online-Formulars nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Die Teilnahme an der jeweiligen Advents-Verlosung ist nur im angegebenen Zeitraum wie auf der Wettbewerbsseite agepriesen möglich.

Zeitraum der Gewinnspiele 23.11.2021 bis einschliesslich 19.12.2021 (Verlosung des letzten Gewinns bis zum 24.12.2021). Alle Gewinne werden bis spätestens 16.01.2022 versendet.

Unter allen eingegangenen, gültigen Teilnahmen werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und entweder per E-Mail, oder schriftlich per Post an die im Onlineformular angegebene Adresse benachrichtigt.

Teilnehmer, welche nicht als Gewinner gezogen wurden, können ebenfalls per E-Mail informiert werden.

Geht von einem Gewinner innerhalb der angegebenen Frist keine Antwort bei uns ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

Die Gewinne werden nach Antwort der Wettbewerbsgewinner per Post zugestellt (Die Zustellung erfolgt frei Haus, es entstehen keine Kosten für die Teilnehmer). Die Zustellung erfolgt an die im Online-Formular angegebene Adresse. Die Zustellung der Gewinne erfolgt ausschliesslich an Postadressen in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein. Preise, die den Gewinnern nicht bis spätestens nach einem Monat nach Benachrichtigung an die bei der Teilnahme angegebene Adresse zugestellt werden können, verfallen ersatzlos. Die Preise werden nicht bar ausbezahlt.

Keine Barauszahlung oder Kompensation möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Etwaige Ausnahmeregelungen in Absprache und mit Zustimmung der ISA Sallmann AG.

Preise

An jedem Advents-Wochenende werden andere Preise verlost. Die Preise werden auf der jeweilgen Wettbewerbsseite angepriesen.

www.isabodywear.ch/1_advent
www.isabodywear.ch/2_advent
www.isabodywear.ch/3_advent
www.isabodywear.ch/4_advent

Trostpreise

ISA bodywear behält sich vor gegebenfalls an alle Teilnehmenden, welche keinen Hauptpreis gewonnen haben, einen Trostpreis zuzusenden in Form eines Gutschein-Codes (20% Rabatt auf die nächste Bestellung, einlösbar bis zum 30.03.2022), der ausschliesslich zum Kauf von ISA bodywear Produkten unter www.isabodywear.ch einlösbar ist, zuzusenden. (Nicht kumulierbar mit anderen Rabatten)

Die Preise werden nicht bar ausbezahlt. Ein Umtausch der zugestellten Preise ist nicht möglich.

Die Gewinner von Trostpreisen werden per E-Mail (an die im Online-Formular angegebene E-Mail-Adresse) benachrichtigt.

Gratisteilnahme

Mit der Teilnahme an der Verlosung der Gewinne ist kein Kaufzwang verbunden.

Publikation der Gewinner

Der Wettbewerbsveranstalter weist darauf hin und die Teilnehmenden nehmen zur Kenntnis, dass sie im Falle eines Gewinnes mit dem Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens auf der ISA bodywear Facebook Seite veröffentlicht werden können.

Weitere Bestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird – ausser mit den Gewinnern der Haupt- und Trostpreise - keine Korrespondenz geführt.

Jede Person kann nur mit einem Profil und nur mit korrekten persönlichen Angaben am Wettbewerb teilnehmen. Der Wettbewerbsveranstalter ist berechtigt, Teilnehmende mit Pseudonym, einer gefälschten Identität sowie Teilnehmende mit Mehrfachanmeldungen vom Wettbewerb auszuschliessen. Für die Verifizierung der Angaben einer Anmeldung, ist der Wettbewerbsveranstalter jederzeit berechtigt, den Teilnehmenden zur Bestätigung der Identität aufzufordern.

Der Wettbewerbsveranstalter behält sich weiter vor, Teilnehmende vom Wettbewerb auszuschliessen, wenn Missbrauch und/oder Verstösse gegen diese Teilnahmebedingungen vermutet/ festgestellt werden oder andere wichtige Gründe vorliegen. Er ist berechtigt, jederzeit Anpassungen am Wettbewerbsmodus vorzunehmen sowie beim Vorliegen wichtiger Gründe den Wettbewerb auszusetzen, abzubrechen oder vorzeitig zu beenden.

Die Teilnehmenden nehmen zur Kenntnis, dass Preise mit einem Wert von über CHF 1’000.– allenfalls der Verrechnungssteuer unterliegen und der Wettbewerbsveranstalter im Falle der Steuerpflicht je nach Art des Gewinns die Preise und Gewinner der Eidg. Steuerverwaltung meldet oder die Verrechnungssteuer von 35% zurückbehält und der Eidg. Steuerverwaltung entrichtet. Der Wettbewerbsveranstalter ist berechtigt, mit der Zustellung der Preise zu warten, bis die vom Gewinner zu übermittelnde aktuelle Wohnsitzbestätigung und allfällige weitere steuerrechtlich notwendigen Unterlagen bei ihm eingetroffen sind.

Teilnehmende, welche sich für den ISA-Newsletter angemeldet haben, werden in der entsprechenden ISA-Verteilerliste aufgenommen. Sie haben bei jedem erhaltenen Newsletter die Möglichkeit sich von diesem wieder abzumelden.

Die ISA Sallmann AG haftet nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen.

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An die Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt gemäss Datenschutzerklärung des Wettbewerbsveranstalters, die hier abrufbar ist: https://www.isabodywear.ch/datenschutz